Das Institut für Soziale Berufe – IfSB – bietet an den Standorten Ravensburg, Wangen, Bad Wurzach und Ulm vielseitige Ausbildungen in den Bereichen Erziehung, Teilhabe und Pflege an. Zusätzlich hält unsere Akademie ein breites Fort- und Weiterbildungsprogramm für Sie bereit.

Wir sind ein weltoffenes Ausbildungsinstitut für soziale Berufe mit christlicher Prägung. Seit mehr als 50 Jahren bieten wir Aus-, Fort- und Weiterbildungen mit Niveau an!

Finden Sie bei uns Ihren Traumberuf im sozialen Bereich!

Vier Standorte – ein Institut

Unsere Stärke ist Vernetzung – und die Vielseitigkeit bei der Standortwahl. Unsere Ausbildungszentren sind in Ravensburg, Ulm, Bad Wurzach und Wangen. So können sich für den Ort entscheiden, der Ihnen die meisten Vorteile bietet.

Karte Standorte des IfSB

Meldungen

Detailliert recherchiertes Wissen künstlerisch-kreativ dargestellt

17.05.2024 – RAVENSBURG: Ein universelles Thema steht derzeit in der Kirche St. Jodok in Ravensburg im Mittelpunkt: Mit verschiedenen Schwerpunkten näherten sich dem Thema „Menschenrechte – Menschenpflichten“ rund 100 Auszubildende …
Portrait von Prof. Dr. Aleida Assmann© Alamy

Vortrag von Prof. Dr. Aleida Assmann am 05.Juni

10.05.2024 – RAVENSBURG: Als ein Höhepunkt der Ausstellung wird Prof. Dr. Aleida Assmann am 5. Juni um 19.30 Uhr den wissenschaftlichen Bogen zu den Ausstellungsthemen spannen mit ihrem Vortrag Menschenrechte …
© IfSB

Ausstellungseröffnung: Menschenrechte und Menschenpflichten

08.05.2024 – RAVENSBURG: Sie sind da, aber schwer zu greifen. Wir fordern sie für uns, gestehen sie anderen nicht unbedingt zu. Wir kommen ihnen nicht immer gerne nach, erwarten es …

50 Jahre Institut für Soziale Berufe – Wir haben gefeiert!

© IFSB

Wir blicken auf nunmehr ein halbes Jahrhundert Lehrtätigkeit und Institutsgeschichte zurück. Mit dem Schuljahr 1972/73 startete das IfSB und entwickelte sich schnell zu einem der gefragtesten Ausbildungsstätten in Süddeutschland. Das haben wir gefeiert und zu vielfältigen Veranstaltungen eingeladen. Einen Rückblick auf unser Jubiläumsjahr finden Sie hier:

© istockphoto

Ausbildungen

Kleinkinder oder Jugendliche in ihrer Entwicklung begleiten? Erwachsene mit Assistenzbedarf unterstützen? Im Krankenhaus akut Hilfe leisten? Oder den Alltag von älteren Menschen erleichtern? In interdisziplinären Teams arbeiten? Wählen Sie Ihren Traumberuf und erwerben Sie bei uns das notwendige Know-how!

Unsere Standorte:

Wir sind gerne hier:

Portrait Miriam© IFSB

“Ich finde es gut hier die Ausbildung zu machen, da man hier auch einige Chancen hat, sich dann weiterzubilden und auch weiter Ausbildungen zu machen. Das Institut ist eine schöne Schule.”
Miriam K.

Portrait Marie-Therese L.© IFSB

“Es ist so toll am Institut für Soziale Berufe zu lernen, da man sich als Klasse gegenseitig enorm unterstützt und weiterhilft und viele Freundschaften geknüpft werden. Zudem werden wir von wundervollen Lehrkräften unterrichtet, die ihre Arbeit sehr ernst nehmen, uns immer beistehen und auch in der Praxis immer für uns Schüler da sind. Wir können zusammen lachen aber auch über ernste Themen reden und auf jeden Schüler wird individuell eingegangen. Das macht das IfSB aus.”
Marie-Therese L.

© istockphoto

Fort- und Weiterbildungen

Ein Clou an unserem Institut: Neben unseren Berufsausbildungen gibt es auch Fort- und Weiterbildungen. Mit unserem breiten Angebot sind wir ganz nah an den Themen der Praxis in pädagogischen und pflegerischen Arbeitsfeldern. So erhalten Sie bei uns Know-How aus einer Hand!

Gute Gründe für das Institut für Soziale Berufe

Standorte

Ideale Standortwahl

Unsere Ausbildungen sind an verschiedenen Orten möglich. So kann sich jeder Schüler und jede Schülerin gezielt für einen Standort entscheiden und dabei auch die Anbindung zur Familie sicherstellen.


Direkter Kontakt

Ein direkter Kontakt zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern ist zentraler Baustein des Bildungskonzeptes. So können Fragen schnell geklärt werden und Ausbildungsinhalte kompetent und persönlich vermittelt werden.


Gute Gemeinschaft

Lernen ist nicht nur ein Erwerb von Inhalten, sondern auch das weiterentwickeln der eigenen Persönlichkeit. Indem wir eine große Bandbreite an Unterrichtsformen einsetzen, stärken wir das Selbstbewusstsein des Einzelnen und sorgen für eine gute Gemeinschaft unter den Schülerinnen und Schülern.


Großes Netzwerk

Das Institut für Soziale Berufe fußt auf einem großen Netzwerk an Arbeitgebern und Bildungspartnern. So lassen sich leicht Praktika vermitteln, Weiterbildungen organisieren und auch berufliche Wege frühzeitig einschlagen.

Newsletter

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

© 

Beitragsbild: IfSB

Icon Geburtstagstorte

Wir haben gefeiert:
50 Jahre Institut für Soziale Berufe
1972–2022